Hamster Einkaufshaul & Nagarium sauber machen

Hallöchen und herzlich willkommen auf dem Pfötchenblog! Heute habe ich einen Hamster Einkaufshaul und das anschließende sauber machen des Nagariums für euch.

Mit diesem Beitrag mache ich in keiner Hinsicht Werbung für die Produkte. Ich möchte nur vorstellen, was ich gekauft und verwendet habe.

Hamster Einkaufshaul

Eigentlich wollte ich nur Einstreu kaufen … das ist daraus geworden.

20181027_140328.jpg

Ich werde euch die einzigen Produkte wieder vorstellen.

 

Produkt #1: Einstreu (Oberschicht)

Als „Oberstreu“ verwende ich das „Bedding Linum“ Einstreu von der Firma „bunny (-nature)“ gekauft und verwendet. Es ist ein feines, staubarmes Stroh, was für Nagetiere wichtig ist, da die Atemwege sonst verstopfen könnten. Es ist biologisch abbaubar. Das Einstreu enthält zu 100% natürliche Inhaltsstoffe. In diesem Beutel befinden sich 35 Liter.

IMG_20180526_143805

 

Produkt #2: Einstreu (Unterschicht)

Das „Bedding activ“ benutze ich als Unterschicht. Die Gänge, die das Nagetier baut, halten dadurch sehr gut. Es ist genauso wie das „Bedding Linum“ staubarm, zu 100% natürlich und biologisch abbaubar. Auch in diesem Beutel befinden sich 35 Liter.

20181027_140523.jpg

 

Produkt #3: Mehlwürmer

Als kleinen Eiweiß – Snack, den Nagetiere ein paar mal pro Woche brauchen, habe ich tote/getrocknete Mehlwürmer, auch von „bunny (-nature)“, gekauft.

20181028_095609

 

Produkt #4: Leckerlis

Da Pudding die „my little sweatheart Kekse, Anis – Fenchel“ von (wie sollte es auch anders sein) „bunny (-nature)“ sehr gut schmecken, habe ich ihm eine Packung davon mitgebracht.

20181028_092023

 

Produkt #5: Schnüffelmatte aus Filz

Auch dieses Spielzeug für die kleinen kommt aus dem Hause „bunny (- interactive)“. Es ist eine Matte, die aus grauem und rotem oder grünem und grauen Filz besteht. Mit den Maßen 15 x 18 cm kann sie auch von Kaninchen genutzt werden. Die Matte mit dem Prinzip „suchen – finden – snaken“ gibt es auch in einer Hanf – Heu Variante. Beide Schnüffelmatten sind Handgemacht und kommen aus Deutschland.

 

Beschreibung des Herstellers:

„Die Beschäftigung mit der Schnüffelmatte sorgt für Spaß und fördert die Ausgeglichenheit und Intelligenz. (…) . Das Schnüffeln und Suchen nach Nahrung ist ein natürliches Verhalten, bei dem die Nasen unserer Kleinsäuger auf Hochtouren arbeiten. Dabei ist vor allem Konzentration gefragt! Mit unseren Schnüffelmatten ist die Suche so richtig spannend und beschäftigt Kaninchen und Nagetiere sinnvoll. Langeweile wird zum Fremdwort und das Allerbeste dabei ist: Intensiv Zeit mit seinem Tier zu verbringen, stärkt die Bindung und schafft gegenseitiges Vertrauen! Die Tiere sind entspannt, glücklich und ausgeglichen.“

 

Anwendung:

Um dem Tier die erste Suche zu erleichtern, können die Leckereien locker auf die Matte gestreut werden. Um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen, einfach die Leckerlis tiefer in der Matte verstecken. Sind alle gefunden, gibt es zwei Möglichkeiten:

  • die Matte wird neu befüllt und die aufregende Suche geht weiter
  • das Spiel wird positiv, zum Beispiel mit einer Streicheleinheit, beendet. Die Matte wird dann zur Seite gelegt, denn wenn das Tier trotz Bemühungen keine Belohnung findet, verliert es leicht das Interesse.

Die Tiere sollten nur unter Aufsicht mit der Schnüffelmatte spielen, gemeinsam macht es sowieso mehr Spaß!

20181027_140434.jpg

20181027_140349.jpg

IMG_20181015_204219
Die Schnüffelmatte wurde auch in dem kleinen Buch von meiner Kooperation mit „bunny“ vor- und dargestellt.

 

 

Das große Saubermachen – wie putze ich das Nagarium?

Also, ganz langsam, Step by Step. Pudding verweilt in der Zeit übriges in einem Ersatz Nagarium in einem separatem Raum.

Zuerst räume ich alle Sachen aus dem Gehege (Häuschen, Sandbad, Futter- und Wassernapf, …). Dann mache ich den Sand im Sandbad neu, tausche das Wasser aus und fülle neues Futter auf.

20181027_140920.jpg

Dannach fange an das schmutzige Einstreu mit Handschuhen in Mülltüten zu stopfen, die ich anschließend entsorge.

20181027_141607.jpg

Nach dem ich mit dem Staubsauger nochmal kleinste Einstreu Fasern entfernt habe, ist das Nagarium komplett leer – aber noch dreckig.

20181027_142435.jpg

Also putze ich es, mit der Gehegepflege „Alles Klärchen“. Ich sprühe sie in das Nagarium und wische anschließend mit einem feuchten Lappen darüber. Dabei komme ich mir immer ein bischen vor wie beim Fenster putzen. Nun nehme ich mir ein trockenes Geschirhandtuch und trockne das Gehege. Jetzt ist es wieder blitzeblank!

20181027_143624.jpg

Nach der ganzen Schruberei geht es jetzt ans befüllen. Wie schon erwähnt verwende ich das „Bedding activ“ als Unterstreu, damit Pudding Gänge graben kann, die auch halten.

20181027_143833.jpg

Jetzt kommt die zweite Schicht, das „Bedding Linum“ obendrauf. Anschließend kommen die Spielsachen und Häuschen wieder hinein und dann kann Pudding sein frisches, geputztes Heim auch schon wieder beziehen!

20181027_145207.jpg

Noch ein kleines Rätsel: finde Pudding auf diesem Bild. Er ist wirklich gut getarnt 😉 .

 

Schaut doch gerne mal auf unserem Instagram Account vorbei! Dort sind viele niedliche Bilder und Videos von Pudding zu finden.

(www.instagram.de/pfoetchenblog_hamster)

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s